Das Marburger Ensemble Organetto, das sich auf Musik der Renaissance und des Frühbarock spezialisiert hat, wird den Gottesdienst am

20.10.2018 um 17:00 Uhr

in der Evangelischen Kirche in Hofen

mitgestalten.

Zu hören sein werden Motetten und Psalm-Vertonungen von Gallus Dressler. Dieser wurde 1533 in Nebra geboren und starb um 1585 in Zerbst/Anhalt. Der in Magdeburg, Wittenberg und Zerbst tätige Komponist ist ein Beispiel für die frühe Auffassung protestantischer Kirchenmusik, die in deutscher Sprache musikalisch eng am Schrifttext orientiert ist.

Das Ensemble Organetto hat sich 2003 in Marburg zusammengefunden und musiziert seitdem gemeinsam. Es singen Susanne Strombach, Petra Naumann-Richter und
Heinz Kelzenberg (alle Marburg) sowie Christoph König (heute Hofen).

Informationen finden Sie auch unter:

www.organetto.de

Über zahlreiche Gottesdienstteilnehmer freuen wir uns!